Die nachfolgende Datenschutzerklärung gilt für die Nutzung der Webseite www.brock-magazin.de (nachfolgend „BROCK Magazin“).

 

Wir messen dem Datenschutz große Bedeutung bei. Die Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten geschieht unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Vorschriften, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Wir erheben und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, um Ihnen das oben genannten Portal anbieten zu können. Diese Erklärung beschreibt, wie und zu welchem Zweck Ihre Daten erfasst und genutzt werden und welche Wahlmöglichkeiten Sie im Zusammenhang mit persönlichen Daten haben.

 

Durch Ihre Verwendung dieser Website stimmen Sie der Erfassung, Nutzung und Übertragung Ihrer Daten gemäß dieser Datenschutzerklärung zu.

 

1 VERANTWORTLICHE STELLE

 

Verantwortliche Stelle für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne der DSGVO ist:

 

BROCK Kehrtechnik GmbH
Salinger Feld 10a
58454 Witten

 

Geschäftsführer: Manfred Lenhart (CEO), Thorsten Laß

 

Sofern Sie der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer Daten durch uns nach Maßgabe dieser Datenschutzbestimmungen insgesamt oder für einzelne Maßnahmen widersprechen wollen, können Sie Ihren Widerspruch an die vorgenannte verantwortliche Stelle richten.

 

Sie können diese Datenschutzerklärung jederzeit speichern und ausdrucken.

 

2 ALLGEMEINE NUTZUNG DER WEBSEITE

 

2.1 Zugriffsdaten

 

Wir sammeln Informationen über Sie, wenn Sie diese Webseite nutzen. Wir erfassen automatisch Informationen über Ihr Nutzungsverhalten und Ihre Interaktion mit uns und registrieren Daten zu Ihrem Computer oder Mobilgerät. Wir erheben, speichern und nutzen Daten über jeden Zugriff auf unser Onlineangebot (sogenannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören Name und URL der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf (HTTP response code), Browsertyp und Browserversion, Betriebssystem, Referrer URL (d.h. die zuvor besuchte
Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.

 

Wir nutzen diese Protokolldaten ohne Zuordnung zu Ihrer Person oder sonstiger Profilerstellung für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung unseres Onlineangebotes, aber auch zur anonymen Erfassung der Anzahl der Besucher auf unserer Webseite (traffic) sowie zu Umfang und zur Art der Nutzung unserer Webseite und Dienste, ebenso zu Abrechnungszwecken, um die Anzahl der von Kooperationspartnern erhaltenen Clicks zu messen. Aufgrund dieser Informationen können wir personalisierte und standortbezogene Inhalte zur Verfügung stellen und den Datenverkehr analysieren, Fehler suchen und beheben und unsere Dienste verbessern. Wir behalten uns vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht. IP-Adressen speichern wir für einen begrenzten Zeitraum in den Logfiles, wenn dies für Sicherheitszwecke erforderlich oder für die Leistungserbringung oder die Abrechnung einer Leistung nötig ist, z. B. wenn Sie eines unserer Angebote nutzen. Nach Abbruch des Vorgangs der Bestellung oder nach Zahlungseingang löschen wir die IP-Adresse, wenn diese für Sicherheitszwecke nicht mehr erforderlich sind. IP-Adressen speichern wir auch dann, wenn wir den konkreten Verdacht einer Straftat im Zusammenhang mit der Nutzung unserer Website haben. Außerdem speichern wir als Teil Ihres Accounts das Datum Ihres letzten Besuchs (z.B. bei Registrierung, Login, Klicken von Links etc.).

 

2.2 E-Mail Kontakt

 

Wenn Sie mit uns in Kontakt treten (z. B. per Kontaktformular oder E-Mail), speichern wir Ihre Angaben zur Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen. Weitere personenbezogene Daten speichern und nutzen wir nur, wenn Sie dazu einwilligen oder dies ohne besondere Einwilligung gesetzlich zulässig ist.

 

2.3 SSL- BZW. TLS-Verschlüsselung

 

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

 

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

 

2.3 Google Analytics

 

Wir benutzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Benutzung dieser Website durch die Seitenbesucher werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

 

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.
Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website durch Sie auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen.

 

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

 

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: tools.google.com/dlpage/gaoptout

 

2.4 Google ADSENSE

 

Diese Website benutzt Google AdSense, einen Dienst zum Einbinden von Werbeanzeigen der Google Inc. („Google“). Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

 

Google AdSense verwendet sogenannte „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglichen. Google AdSense verwendet auch so genannte Web Beacons (unsichtbare Grafiken). Durch diese Web Beacons können Informationen wie der Besucherverkehr auf diesen Seiten ausgewertet werden.

 

Die durch Cookies und Web Beacons erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) und Auslieferung von Werbeformaten werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Diese Informationen können von Google an Vertragspartner von Google weiter gegeben werden. Google wird Ihre IP-Adresse jedoch nicht mit anderen von Ihnen gespeicherten Daten zusammenführen.

 

Die Speicherung von AdSense-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.

 

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

 

2.5 Google Analytics REMARKETING

 

Unsere Websites nutzen die Funktionen von Google Analytics Remarketing in Verbindung mit den geräteübergreifenden Funktionen von Google AdWords und Google DoubleClick. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

 

Diese Funktion ermöglicht es die mit Google Analytics Remarketing erstellten Werbe-Zielgruppen mit den geräteübergreifenden Funktionen von Google AdWords und Google DoubleClick zu verknüpfen. Auf diese Weise können interessenbezogene, personalisierte Werbebotschaften, die in Abhängigkeit Ihres früheren Nutzungs- und Surfverhaltens auf einem Endgerät (z.B. Handy) an Sie angepasst wurden auch auf einem anderen Ihrer Endgeräte (z.B. Tablet oder PC) angezeigt werden.

 

Haben Sie eine entsprechende Einwilligung erteilt, verknüpft Google zu diesem Zweck Ihren Web- und App-Browserverlauf mit Ihrem Google-Konto. Auf diese Weise können auf jedem Endgerät auf dem Sie sich mit Ihrem Google-Konto anmelden, dieselben personalisierten Werbebotschaften geschaltet werden.

 

Zur Unterstützung dieser Funktion erfasst Google Analytics google-authentifizierte IDs der Nutzer, die vorübergehend mit unseren Google-Analytics-Daten verknüpft werden, um Zielgruppen für die geräteübergreifende Anzeigenwerbung zu definieren und zu erstellen.

 

Sie können dem geräteübergreifenden Remarketing/Targeting dauerhaft widersprechen, indem Sie personalisierte Werbung in Ihrem Google-Konto deaktivieren; folgen Sie hierzu diesem Link: www.google.com/settings/ads/onweb/.

 

Die Zusammenfassung der erfassten Daten in Ihrem Google-Konto erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung, die Sie bei Google abgeben oder widerrufen können (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Bei Datenerfassungsvorgängen, die nicht in Ihrem Google-Konto zusammengeführt werden (z.B. weil Sie kein Google-Konto haben oder der Zusammenführung widersprochen haben) beruht die Erfassung der Daten auf Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Das berechtigte Interesse ergibt sich daraus, dass der Websitebetreiber ein Interesse an der anonymisierten Analyse der Websitebesucher zu Werbezwecken hat.

 

Weitergehende Informationen und die Datenschutzbestimmungen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google unter: www.google.com/policies/technologies/ads/.

 

2.6 Google ADWORDS und Google CONVERSION-TRACKING

 

Diese Website verwendet Google AdWords. AdWords ist ein Online-Werbeprogramm der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States (“Google”).

 

Im Rahmen von Google AdWords nutzen wir das so genannte Conversion-Tracking. Wenn Sie auf eine von Google geschaltete Anzeige klicken wird ein Cookie für das Conversion-Tracking gesetzt. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die der Internet-Browser auf dem Computer des Nutzers ablegt. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung der Nutzer. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten dieser Website und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können Google und wir erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde.

 

Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Die Cookies können nicht über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Wenn Sie nicht am Tracking teilnehmen möchten, können Sie dieser Nutzung widersprechen, indem Sie das Cookie des Google Conversion-Trackings über ihren Internet-Browser unter Nutzereinstellungen leicht deaktivieren. Sie werden sodann nicht in die Conversion-Tracking Statistiken aufgenommen.

 

Die Speicherung von “Conversion-Cookies” erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.

 

Mehr Informationen zu Google AdWords und Google Conversion-Tracking finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von Google: www.google.de/policies/privacy/.

 

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

 

2.7 Google reCAPTCHA

 

Wir nutzen “Google reCAPTCHA” (im Folgenden “reCAPTCHA”) auf unseren Websites. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (“Google”).

 

Mit reCAPTCHA soll überprüft werden, ob die Dateneingabe auf unseren Websites (z.B. in einem Kontaktformular) durch einen Menschen oder durch ein automatisiertes Programm erfolgt. Hierzu analysiert reCAPTCHA das Verhalten des Websitebesuchers anhand verschiedener Merkmale. Diese Analyse beginnt automatisch, sobald der Websitebesucher die Website betritt. Zur Analyse wertet reCAPTCHA verschiedene Informationen aus (z.B. IP-Adresse, Verweildauer des Websitebesuchers auf der Website oder vom Nutzer getätigte Mausbewegungen). Die bei der Analyse erfassten Daten werden an Google weitergeleitet.

 

Die reCAPTCHA-Analysen laufen vollständig im Hintergrund. Websitebesucher werden nicht darauf hingewiesen, dass eine Analyse stattfindet.

 

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse daran, seine Webangebote vor missbräuchlicher automatisierter Ausspähung und vor SPAM zu schützen.

 

Weitere Informationen zu Google reCAPTCHA sowie die Datenschutzerklärung von Google entnehmen Sie folgenden Links: www.google.com/intl/de/policies/privacy/ und www.google.com/recaptcha/intro/android.html.

 

2.8 Facebook PIXEL

 

Unsere Website nutzt zur Konversionsmessung das Besucheraktions-Pixel von Facebook, Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (“Facebook”).

 

So kann das Verhalten der Seitenbesucher nachverfolgt werden, nachdem diese durch Klick auf eine Facebook-Werbeanzeige auf die Website des Anbieters weitergeleitet wurden. Dadurch können die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke ausgewertet werden und zukünftige Werbemaßnahmen optimiert werden.

 

Die erhobenen Daten sind für uns als Betreiber dieser Website anonym, wir können keine Rückschlüsse auf die Identität der Nutzer ziehen. Die Daten werden aber von Facebook gespeichert und verarbeitet, sodass eine Verbindung zum jeweiligen Nutzerprofil möglich ist und Facebook die Daten für eigene Werbezwecke, entsprechend der Facebook-Datenverwendungsrichtlinie verwenden kann. Dadurch kann Facebook das Schalten von Werbeanzeigen auf Seiten von Facebook sowie außerhalb von Facebook ermöglichen. Diese Verwendung der Daten kann von uns als Seitenbetreiber nicht beeinflusst werden.

 

In den Datenschutzhinweisen von Facebook finden Sie weitere Hinweise zum Schutz Ihrer Privatsphäre: www.facebook.com/about/privacy/.

 

Sie können außerdem die Remarketing-Funktion “Custom Audiences” im Bereich Einstellungen für Werbeanzeigen unter www.facebook.com/ads/preferences/ deaktivieren. Dazu müssen Sie bei Facebook angemeldet sein.

 

Wenn Sie kein Facebook Konto besitzen, können Sie nutzungsbasierte Werbung von Facebook auf der Website der European Interactive Digital Advertising Alliance deaktivieren: www.youronlinechoices.com/de/praferenzmanagement/.

 

2.9 Rechtsgrundlagen und Speicherdauer

 

Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung nach den vorstehenden Ziffern ist Art 6 Abs. 1 Buchstabe f DSGVO. Unsere Interessen an der Datenverarbeitung sind insbesondere die Sicherstellung des Betriebs und der Sicherheit der Webseite, die Untersuchung der Art und Weise der Nutzung der Webseite durch Besucher, und die Vereinfachung der Nutzung der Webseite.

 

Sofern nicht spezifisch angegeben speichern wir personenbezogene Daten nur so lange, wie dies zur Erfüllung der verfolgten Zwecke notwendig!

3 IHRE RECHTE ALS VON DER DATENVERARBEITUNG BETROFFENER

 

Nach den anwendbaren Gesetzen haben Sie verschiedene Rechte bezüglich ihrer personenbezogenen Daten. Möchten Sie diese Rechte geltend machen, so richten Sie Ihre Anfrage bitte per E-Mail oder per Post unter eindeutiger Identifizierung Ihrer Person an die in Ziffer 1 genannte Adresse.

 

Nachfolgend finden Sie eine Übersicht über Ihre Rechte.

 

3.1 Recht auf Bestätigung und Auskunft

 

Sie haben jederzeit das Recht, von uns eine Bestätigung darüber zu erhalten, ob Sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden. Ist dies der Fall, so haben Sie das Recht, von uns eine unentgeltliche Auskunft über die zu Ihnen gespeicherten personenbezogenen Daten nebst einer Kopie dieser Daten zu erlangen. Des Weiteren besteht ein Recht auf folgende Informationen:

1. die Verarbeitungszwecke;
2. die Kategorien personenbezogener Daten, die verarbeitet werden;
3. die Empfänger oder Kategorien von Empfängern, gegenüber denen die personenbezogenen Daten offengelegt worden sind oder noch offengelegt werden, insbesondere bei Empfängern in Drittländern oder bei internationalen Organisationen;
4. falls möglich die geplante Dauer, für die die personenbezogenen Daten gespeichert werden, oder, falls dies nicht möglich ist, die Kriterien für die Festlegung dieser Dauer;
5. das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung oder Löschung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten oder auf Einschränkung der Verarbeitung durch den Verantwortlichen oder eines Widerspruchsrechts gegen diese Verarbeitung;
6. das Bestehen eines Beschwerderechts bei einer Aufsichtsbehörde;
7. wenn die personenbezogenen Daten nicht bei Ihnen erhoben werden, alle verfügbaren Informationen über die Herkunft der Daten;
8. das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling gemäß Artikel 22 Absätze 1 und 4 DSGVO und – zumindest in diesen Fällen – aussagekräftige Informationen über die involvierte Logik sowie die Tragweite und die angestrebten Auswirkungen einer derartigen Verarbeitung für Sie.

Werden personenbezogene Daten an ein Drittland oder an eine internationale Organisation übermittelt, so haben Sie das Recht, über die geeigneten Garantien gemäß Artikel 46 DSGVO im Zusammenhang mit der Übermittlung unterrichtet zu werden.

 

3.2 Recht auf Berichtigung

 

Sie haben das Recht, von uns unverzüglich die Berichtigung Sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen. Unter Berücksichtigung der Zwecke der haben Sie das Recht, die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten – auch mittels einer ergänzenden Erklärung – zu verlangen.

 

3.3 Recht auf Löschung („Recht auf Vergessen werden“)

 

Sie haben das Recht, von uns zu verlangen, dass Sie betreffende personenbezogene Daten unverzüglich gelöscht werden, und wir sind verpflichtet, personenbezogene Daten unverzüglich zu löschen, sofern einer der folgenden Gründe zutrifft:

1. Die personenbezogenen Daten sind für die Zwecke, für die sie erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet wurden, nicht mehr notwendig.
2. Sie widerrufen Ihre Einwilligung, auf die sich die Verarbeitung gemäß Artikel 6 Absatz 1 DSGVO Buchstabe a oder Artikel 9 Absatz 2 Buchstabe a DSGVO stützte, und es fehlt an einer anderweitigen Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.
3. Sie legen gemäß Artikel 21 Absatz 1 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein und es liegen keine vorrangigen berechtigten Gründe für die Verarbeitung vor, oder Sie legen gemäß Artikel 21 Absatz 2 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein.
4. Die personenbezogenen Daten wurden unrechtmäßig verarbeitet.
5. Die Löschung der personenbezogenen Daten ist zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten erforderlich, dem wir unterliegen.
6. Die personenbezogenen Daten wurden in Bezug auf angebotene Dienste der Informationsgesellschaft gemäß Artikel 8 Absatz 1 DSGVO erhoben.

Haben wir die personenbezogenen Daten öffentlich gemacht und sind wir gemäß zu deren Löschung verpflichtet, so treffen wir unter Berücksichtigung der verfügbaren Technologie und der Implementierungskosten angemessene Maßnahmen, auch technischer Art, um für die Datenverarbeitung Verantwortliche, die die personenbezogenen Daten verarbeiten, darüber zu informieren, dass Sie von ihnen die Löschung aller Links zu diesen personenbezogenen Daten oder von Kopien oder Replikationen dieser personenbezogenen Daten verlangt hat.

 

3.4 Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

 

Sie haben das Recht, von uns die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn eine der folgenden Voraussetzungen gegeben ist:

1. die Richtigkeit der personenbezogenen Daten wird von Ihnen bestritten, und zwar für eine Dauer, die es uns ermöglicht, die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu überprüfen,
2. die Verarbeitung unrechtmäßig ist und Sie die Löschung der personenbezogenen Daten ablehnten und stattdessen die Einschränkung der Nutzung der personenbezogenen Daten verlangen;
3. wir die personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht länger benötigen, Sie die Daten jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigten, oder
4. Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung gemäß Artikel 21 Absatz 1 DSGVO eingelegt haben, solange noch nicht feststeht, ob die berechtigten Gründe unseres Unternehmens gegenüber den Ihren überwiegen.

 

3.5 Recht auf Datenübertragbarkeit

 

Sie haben das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten, und Sie haben das Recht, diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch uns zu übermitteln, sofern

1. die Verarbeitung auf einer Einwilligung gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a DSGVO oder Artikel 9 Absatz 2 Buchstabe a DSGVO oder auf einem Vertrag gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b DSGVO beruht und
2. die Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt.

Bei der Ausübung ihres Rechts auf Datenübertragbarkeit gemäß Absatz 1 haben Sie das Recht, zu erwirken, dass die personenbezogenen Daten direkt von uns einem anderen Verantwortlichen übermittelt werden, soweit dies technisch machbar ist.

 

3.6 Widerspruchsrecht

 

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Artikel 6 Absatz 1 Buchstaben e oder f DSGVO erfolgt, Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling. Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Werden personenbezogene Daten von uns verarbeitet, um Direktwerbung zu betreiben, so haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen; dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht.

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, gegen die Sie betreffende Verarbeitung sie betreffender personenbezogener Daten, die zu wissenschaftlichen oder historischen Forschungszwecken oder zu statistischen Zwecken gemäß Artikel 89 Absatz 1 DSGVO erfolgt, Widerspruch einzulegen, es sei denn, die Verarbeitung ist zur Erfüllung einer im öffentlichen Interesse liegenden Aufgabe erforderlich.

 

3.7 Automatisierte Entscheidungen einschließlich Profiling

 

Sie haben das Recht, nicht einer ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung – einschließlich Profiling – beruhenden Entscheidung unterworfen zu werden, die Ihnen gegenüber rechtliche Wirkung entfaltet oder Sie in ähnlicher Weise erheblich beeinträchtigt.

 

3.8 Recht auf Widerruf einer datenschutzrechtlichen Einwilligung

 

Sie haben das Recht, eine Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten jederzeit zu widerrufen.

 

3.9 Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde

 

Sie haben das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres Aufenthaltsorts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten rechtswidrig ist.

 

4 DATENSICHERHEIT

 

Wir sind um die Sicherheit Ihrer Daten im Rahmen der geltenden Datenschutzgesetze und technischen Möglichkeiten maximal bemüht.

 

Ihre persönlichen Daten werden bei uns verschlüsselt übertragen. Dies gilt für Ihre Bestellungen und auch für das Kundenlogin. Wir nutzen das Codierungssystems SSL (Secure Socket Layer), weisen jedoch darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

 

Zur Sicherung Ihrer Daten unterhalten wir technische- und organisatorische Sicherungsmaßnahmen, die wir immer wieder dem Stand der Technik anpassen.

Wir gewährleisten außerdem nicht, dass unser Angebot zu bestimmten Zeiten zur Verfügung steht; Störungen, Unterbrechungen oder Ausfälle können nicht ausgeschlossen werden. Die von uns verwendeten Server werden regelmäßig sorgfältig gesichert.

 

5 AUTOMATISIERTE ENTSCHEIDUNGSFINDUNG

 

Eine automatisierte Entscheidungsfindung auf der Grundlage der erhobenen personenbezogenen Daten findet nicht statt.

 

6 WEITERGABE VON DATEN AN DRITTE, KEINE DATENÜBERTRAGUNG INS NICHT-EU-AUSLAND

 

Grundsätzlich verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten nur innerhalb unseres Unternehmens.

 

Wenn und soweit wir Dritte im Rahmen der Erfüllung von Verträgen einschalten (etwa Logistik-Dienstleister) erhalten diese personenbezogene Daten nur in dem Umfang, in welchem die Übermittlung für die entsprechende Leistung erforderlich ist.

 

Für den Fall, dass wir bestimmte Teile der Datenverarbeitung auslagern („Auftragsverarbeitung“), verpflichten wir Auftragsverarbeiter vertraglich dazu, personenbezogene Daten nur im Einklang mit den Anforderungen der Datenschutzgesetze zu verwenden und den Schutz der Rechte der betroffenen Person zu gewährleisten.

 

Eine Datenübertragung an Stellen oder Personen außerhalb der EU außerhalb der in dieser Erklärung in Punkt 2.3 genannten Fällen findet nicht statt und ist nicht geplant.

 

7 DATENSCHUTZBEAUFTRAGTER

Sollten Sie noch Fragen oder Bedenken zum Datenschutz haben, so wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten:

 

BROCK Kehrtechnik GmbH
Salinger Feld 10a
58454 Witten

 

Geschäftsführer: Manfred Lenhart (CEO), Thorsten Laß

 

8 NEWSLETTER

 

8.1 Newsletterdaten

 

Wenn Sie den auf der Website angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht bzw. nur auf freiwilliger Basis erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben diese nicht an Dritte weiter.

 

Die Verarbeitung der in das Newsletteranmeldeformular eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den „Austragen“-Link im Newsletter. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

 

Die von Ihnen zum Zwecke des Newsletter-Bezugs bei uns hinterlegten Daten werden von uns bis zu Ihrer Austragung aus dem Newsletter gespeichert und nach der Abbestellung des Newsletters gelöscht. Daten, die zu anderen Zwecken bei uns gespeichert wurden (z.B. E-Mail-Adressen für den Mitgliederbereich) bleiben hiervon unberührt.

 

8.2 CleverReach

 

Diese Website nutzt CleverReach für den Versand von Newslettern. Anbieter ist die CleverReach GmbH & Co. KG, Mühlenstr. 43, 26180 Rastede. CleverReach ist ein Dienst, mit dem der Newsletterversand organisiert und analysiert werden kann. Die von Ihnen zwecks Newsletterbezug eingegebenen Daten (z.B. E-Mail-Adresse) werden auf den Servern von CleverReach in Deutschland bzw. Irland gespeichert.
Unsere mit CleverReach versandten Newsletter ermöglichen uns die Analyse des Verhaltens der Newsletterempfänger. Hierbei kann u. a. analysiert werden, wie viele Empfänger die Newsletternachricht geöffnet haben und wie oft welcher Link im Newsletter angeklickt wurde. Mit Hilfe des sogenannten Conversion-Trackings kann außerdem analysiert werden, ob nach Anklicken des Links im Newsletter eine vorab definierte Aktion (z.B. Kauf eines Produkts auf unserer Website) erfolgt ist. Weitere Informationen zur Datenanalyse durch CleverReach-Newsletter erhalten Sie unter: https://www.cleverreach.com/de/funktionen/reporting-und-tracking/.

 

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie den Newsletter abbestellen. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

 

Wenn Sie keine Analyse durch CleverReach wollen, müssen Sie den Newsletter abbestellen. Hierfür stellen wir in jeder Newsletternachricht einen entsprechenden Link zur Verfügung. Des Weiteren können Sie den Newsletter auch direkt auf der Website abbestellen.

 

Die von Ihnen zum Zwecke des Newsletter-Bezugs bei uns hinterlegten Daten werden von uns bis zu Ihrer Austragung aus dem Newsletter gespeichert und nach der Abbestellung des Newsletters sowohl von unseren Servern als auch von den Servern von CleverReach gelöscht. Daten, die zu anderen Zwecken bei uns gespeichert wurden (z.B. E-Mail-Adressen für den Mitgliederbereich) bleiben hiervon unberührt.

Näheres entnehmen Sie den Datenschutzbestimmungen von CleverReach unter: www.cleverreach.com/de/datenschutz/.
Abschluss eines Vertrags über Auftragsdatenverarbeitung
Wir haben mit CleverReach einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von CleverReach vollständig um.

 

9 PLUGINS UND TOOLS

 

9.1 YouTube

 

Unsere Website nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA.
Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.
Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.
Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

 

9.2 Vimeo

 

Unsere Website nutzt Plugins des Videoportals Vimeo. Anbieter ist die Vimeo Inc., 555 West 18th Street, New York, New York 10011, USA.
Wenn Sie eine unserer mit einem Vimeo-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von Vimeo hergestellt. Dabei wird dem Vimeo-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Zudem erlangt Vimeo Ihre IP-Adresse. Dies gilt auch dann, wenn Sie nicht bei Vimeo eingeloggt sind oder keinen Account bei Vimeo besitzen. Die von Vimeo erfassten Informationen werden an den Vimeo-Server in den USA übermittelt.Wenn Sie in Ihrem Vimeo-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie Vimeo, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem Vimeo-Account ausloggen. Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Vimeo unter: https://vimeo.com/privacy.

 

9.3 Google Web Fonts

 

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.
Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.
Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.
Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.

 

9.4 Webfont von Fast.Fonts.Net bzw. Fonts.com

 

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von der Monotype GmbH (fonts.com bzw. fast.fonts.net) bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.
Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von fonts.com aufnehmen. Hierdurch erlangt fonts.com Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Fonts.com Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.
Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.
Weitere Informationen zu diesen Web Fonts finden Sie unter www.fonts.com/info/legal und in der Datenschutzerklärung von Fonts.com: www.fonts.com/info/legal/privacy und in der Datenschutzerklärung von Monotype GmbH:  https://www.monotype.com/legal/privacy-policy

 

9.5 Google Maps

 

Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.
Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.
Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.
Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

The following data protection applies to the use of the website www.brock-magazin.de (hereinafter referred to as „BROCK Magazin“).

 

We attach great importance to privacy. The collection and processing of your personal data takes place in compliance with the applicable data protection regulations, in particular the EU General Data Protection Regulation (DSGVO). We collect and process your personal data in order to offer you the above-mentioned portal. This statement describes how and for what purpose your data is collected and used and what options you have in relation to personal information.

 

By using this site, you consent to the collection, use and transfer of your information in accordance with this Privacy Policy.

 

1 RESPONSIBLE OFFICE

 

Responsible office for the collection, processing and use of your personal data within the meaning of the GDPR is:

BROCK Kehrtechnik GmbH
Salinger Feld 10a
58454 Witten

Managing Directors: Manfred Lenhart (CEO), Thorsten Laß

 

If you wish to object to the collection, processing or use of your data by us in accordance with this Privacy Policy as a whole or for individual measures, you can address your objection to the aforementioned responsible office.

 

You can save and print out this data privacy at any time.

 

2 GENERAL USE OF THE WEBSITE

 

2.1 Access data

We collect information about you when you use this website. We automatically collect information about your usage and interaction with us and register information about your computer or mobile device. We collect, store and use data about every access to our online offer (so-called server log files). The access data includes name and URL of the retrieved file, date and time of retrieval, amount of data transferred, message about successful retrieval (HTTP response code), browser type and browser version, operating system, referrer URL (i.e. the previously visited page), IP address and the requesting provider.

 

We use these log data without assignment to you or other profiling for statistical evaluations for the purpose of operation, security and optimization of our online offer, but also for the anonymous recording of the number of visitors to our website (traffic) and the extent and nature of use of our website and services, as well as for billing purposes, to measure the number of clicks received from cooperation partners. Based on this information, we can provide personalized and location-based content, analyze traffic, troubleshoot and improve our services. We reserve the right to retrospectively review the log data if, on the basis of concrete evidence, there is a legitimate suspicion of unlawful use. We store IP addresses in the log files for a limited period of time, if this is necessary for security purposes or for the provision of services or the billing of a service, e.g. if you use one of our offers. After termination of the order process or after receipt of payment, we will delete the IP address if it is no longer required for security purposes. We store IP addresses even if we have a specific suspicion of a crime in connection with the use of our website. In addition, as part of your account, we save the date of your last visit (for example, when registering, logging in, clicking links, etc.).

 

2.2 E-Mail Contact

 

If you contact us (e.g. via contact form or e-mail), we will save your details for the processing of the request as well as in the case that follow-up questions arise. We store and use other personal data only if you consent to it or if this is permitted by law without special consent.

 

2.3 SSL- or TLS Encryption

 

For security reasons and to protect the transmission of confidential content, such as orders or requests that you send to us as a site operator, this site uses an SSL or. TLS encryption. You can recognize an encrypted connection by the change of the address line of the browser from „http: //“ to „https: //“ and the lock symbol in your browser line.

 

If SSL or TLS encryption is enabled, the data you submit to us cannot be read by third parties.

 

2.3 Google Analytics

 

We use Google Analytics, a web analytics service provided by Google Inc. („Google“). Google Analytics uses so-called „cookies“, text files that are stored on your computer and that allow an analysis of the use of the website by you. The information generated by the cookie about the use of this website by the site visitors are usually transmitted to a Google server in the USA and stored there.

 

However, if IP anonymization is activated on this website, your IP address will be shortened by Google beforehand within member states of the European Union or other parties to the Agreement in the European Economic Area.
Only in exceptional cases will the full IP address be sent to a Google server in the US and shortened there. IP anonymization is active on this website. Google will use this information on our behalf to evaluate your use of the website, to compile reports on website activity, and to provide us with other services related to website activity and internet usage.

 

The IP address provided by Google Analytics as part of Google Analytics will not be merged with other Google data. You can prevent the storage of cookies by a corresponding setting of your browser software; however, please note that if you do this, you may not be able to use all the features of this website to the possibly fullest extent.

 

In addition, you may prevent the collection by Google of the data generated by the cookie and its use of the website (including your IP address) as well as the processing of this data by Google by downloading the browser plug-in available under the following link and install: tools.google.com/dlpage/gaoptout.

 

As an alternative to the browser plug-in or within browsers on mobile devices, you can click on the following link to set an opt-out cookie that will prevent Google Analytics from entering this site in the future (this opt-out cookie only works in this browser and only for this domain. In order to delete the cookies in your browser, you must click this link again, see Link at the bottom of the site.)

 

2.4 Google ADSENSE

 

This website uses Google AdSense, a service for integrating advertisements of Google Inc. („Google“). Provider is Google Inc., 1600 Amphitheater Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

 

Google AdSense uses so-called „cookies“, text files that are stored on your computer and that allow an analysis of the use of the website. Google AdSense also uses so-called web beacons (invisible graphics). These web beacons can be used to evaluate information such as visitor traffic on these pages.

 

The information generated by cookies and web beacons on the use of this website (including your IP address) and delivery of advertising formats are transmitted to and stored by Google on servers in the USA. This information may be shared by Google with Google affiliates. However, Google will not merge your IP address with other data you have stored.

 

The storage of AdSense cookies is based on Art. 6 para. 1 lit. f DSGVO. The website operator has a legitimate interest in analyzing user behavior in order to optimize both its website and its advertising.

 

You can prevent the installation of cookies by setting your browser software accordingly; however, please note that in this case you may not be able to use all features of this website to the fullest extent. By using this website, you consent to the processing of data about you by Google in the manner and for the purposes set out above.

 

2.5 Google Analytics REMARKETING

 

Our websites leverage the features of Google Analytics Remarketing combined with the cross-device capabilities of Google AdWords and DoubleClick. Provider is Google Inc., 1600 Amphitheater Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

 

This feature allows the Google Analytics remarketing ad groups to be linked to the cross-device features of Google AdWords and Google DoubleClick. In this way, interest-based, personalized advertising messages that have been customized based on your previous usage and browsing behavior on one terminal device (e.g., cell phone) may also be displayed on another of your terminal devices (e.g., tablet or PC).

 

Once you have given your consent, Google will associate your web and app browsing history with your Google Account for this purpose. That way, the same personalized advertising messages can appear on any device you sign in to with your Google Account.

 

To support this feature, Google Analytics collects Google-authenticated IDs of users who are temporarily linked to our Google Analytics data to define and create audiences for cross-device ad promotion.

 

You can permanently opt out of cross-device remarketing / targeting by turning off personalized advertising in your Google account; follow this link: www.google.com/settings/ads/onweb/

 

The summary of the collected data in your Google Account is based solely on your consent, which you can submit or revoke on Google (Article 6 (1) (a) GDPR). For data collection operations that are not merged into your Google Account (for example, because you do not have a Google Account or have objected to the merge), the collection of data is based on Art. 6 (1) lit. f DSGVO. The legitimate interest arises from the fact that the website operator has an interest in the anonymous analysis of the website visitors for advertising purposes.

For more information and privacy policy, see the Google Privacy Policy at: www.google.com/policies/technologies/ads/.

 

2.6 Google ADWORDS and Google CONVERSION-TRACKING

 

This website uses Google AdWords. AdWords is an online advertising program of Google Inc., 1600 Amphitheater Parkway, Mountain View, CA 94043, United States („Google“)

 

As part of Google AdWords, we use the so-called conversion tracking. When you click on an ad served by Google, a conversion tracking cookie is set. Cookies are small text files that the Internet browser stores on the user’s computer. These cookies lose their validity after 30 days and are not used for the personal identification of the users. If the user visits certain pages of this website and the cookie has not expired yet, Google and we can recognize that the user clicked on the ad and was redirected to this page.

 

Each Google AdWords customer receives a different cookie. The cookies cannot be tracked through the websites of advertisers. The information gathered using the conversion cookie is used to generate conversion statistics for AdWords advertisers who have opted for conversion tracking. Customers are told the total number of users who clicked on their ad and were redirected to a conversion tracking tag page. However, they do not receive information that personally identifies users. If you do not want to participate in tracking, you can opt-out of this by easily disabling the Google Conversion Tracking cookie through its Internet browser under User Preferences.

 

Then you will not be included in the conversion tracking statistics. The storage of „conversion cookies“ is based on Art. 6 para. 1 lit. f DSGVO. The website operator has a legitimate interest in analyzing user behavior in order to optimize both its website and its advertising. More information about Google AdWords and Google Conversion Tracking can be found in the privacy policy of Google: www.google.de/policies/privacy/. You can set your browser so that you are informed about the setting of cookies and authorize cookies only in individual cases, accept cookies for certain cases or generally exclude and enable the automatic deletion of cookies when closing the browser. Disabling cookies may limit the functionality of this website.

 

2.7 Google reCAPTCHA

 

We use „Google reCAPTCHA“ (hereafter „reCAPTCHA“) on our websites. Provider is Google Inc., 1600 Amphitheater Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“).

 

With reCAPTCHA we want to check if the data entry on our websites (for example in a contact form) is done by a human or by an automated program. For this, reCAPTCHA analyzes the behavior of the website visitor based on various characteristics. This analysis begins automatically as soon as the website visitor enters the website. For analysis, reCAPTCHA evaluates various information (for example, the IP address, the website visitor’s visit time on the website, or user mouse movements). The data collected during the analysis will be forwarded to Google.

 

The reCAPTCHA analyses are completely in the background. Site visitors are not indicated that an analysis is taking place. The data processing is based on Art. 6 para. 1 lit. f DSGVO. The Web site operator has a legitimate interest in protecting its web sites from abusive automated spying and SPAM. For more information about Google reCAPTCHA and Google’s privacy policy, please see the following links: www.google.com/intl/de/policies/privacy/und www.google.com/recaptcha/intro/android.html.

 

2.8 Facebook PIXEL

 

Our website uses visitor action pixel from Facebook for conversion measurement, Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (“Facebook”).

 

This way, the behavior of the site visitors can be tracked after they have been redirected to the provider’s website by clicking on a Facebook ad. As a result, the effectiveness of Facebook advertisements can be evaluated for statistical and market research purposes and future advertising measures can be optimized.

 

The collected data are anonymous to us as the operator of this website, we cannot draw conclusions about the identity of the users. However, the data is stored and processed by Facebook so that a connection to the respective user profile is possible and Facebook can use the data for its own advertising purposes, in accordance with the Facebook data usage directive. As a result, Facebook can enable ads to be displayed on Facebook and outside of Facebook. This use of data cannot be influenced by us as the site operator. In the privacy policy of Facebook you will find more information on the protection of your privacy: www.facebook.com/about/privacy/. You can also disable the remarketing Custom Audiences feature in the Ad Settings section at www.facebook.com/ads/preferences/. To do this, you must be logged in to Facebook.If you do not have a Facebook account, you can opt-out of Facebook-based advertising on the European Interactive Digital Advertising Alliance website: www.youronlinechoices.com/preferentialmanagement/.

 

2.9 Legal basis and storage duration

 

The legal basis for data processing according to the preceding paragraphs is Article 6 (1) (f) GDPR. Our interests in data processing include, in particular, ensuring the operation and security of the website, investigating the way the website is used by visitors, and simplifying the use of the website.

 

Unless specifically stated, we store personal data only as long as necessary to fulfill the purposes pursued.

 

3 YOUR RIGHTS AS AFFECTED BY DATA PROCESSING

 

Under applicable law, you have various rights regarding your personal information. If you would like to assert these rights, please send your request by e-mail or by post with a clear identification of your person to the address specified in section 1. Below is an overview of your rights.

 

3.1 Right to confirmation and information

 

You have the right at any time to obtain confirmation from us as to whether personal data relating to you is being processed. If this is the case, you have the right to obtain free information from us about the personal data you have stored together with a copy of this data. Furthermore, there is a right to the following information:

 

1. The processing purposes;
2. The categories of personal data being processed;
3. The recipients or categories of recipients to whom the personal data have been disclosed or are still being disclosed, in particular to recipients in third countries or to international organizations;
4. If possible, the planned duration for which the personal data will be stored or, if that is not possible, the criteria for determining that duration;
5. The right of rectification or erasure of personal data concerning you or restriction of processing by the controller or a right to object to such processing;
6. The existence of a right of appeal to a supervisory authority;
7. If the personal data is not collected from you, all available information about the source of the data;
8. The existence of automated decision-making, including profiling, in accordance with Article 22 (1) and (4) GDPR and, at least in these cases, meaningful information about the logic involved and the scope and intended impact of such processing on you.

 

If personal data are transmitted to a third country or to an international organization, you have the right to be informed of the appropriate safeguards under Article 46 of the GDPR in connection with the transfer.

 

3.2 Right to rectification

 

You have the right to demand immediate correction of incorrect personal data concerning you. Taking into account the purposes of this, you have the right to request the completion of incomplete personal data, including by means of a supplementary statement.

 

You have the right to ask us to delete your personal information without delay, and we are required to delete your personal information immediately if one of the following applies:

 

1. The personal data are no longer necessary for the purposes for which they were collected or otherwise processed.
2. They revoke their consent on which the processing was based in accordance with Article 6 (1) GDPR (a) or Article 9 (2) (a) GDPR and there is no need for any other legal basis for the processing.
3. In accordance with Article 21 (1) of the GDPR, you object to the processing and there are no legitimate reasons for the processing, or you object to the processing in accordance with Article 21 (2) GDPR.
4. The personal data were processed unlawfully.
5. The deletion of personal data is required to fulfill a legal obligation under Union or national law to which we are subject.
6. The personal data were collected in relation to information society services offered pursuant to Article 8 (1) of the GDPR.

 

If we have made the personal data public and we are required to delete it, we shall take appropriate measures, including technical means, to inform data controllers who process the personal data, taking into account available technology and implementation costs, that you have requested that you delete any links to such personal information or copies or replications of such personal information.

 

3.4 Right to restriction of processing

 

You have the right to require us to restrict processing if any of the following conditions apply:

1. The accuracy of your personal information is contested by you for a period of time that allows us to verify the accuracy of your personal information.

2. The processing is unlawful and you refuse to delete the personal data and instead request the restriction of the use of the personal data;

3. We no longer need your personal information for the purposes of processing, but you need the information to assert, exercise or defend your rights, or

4. You have objected to the processing in accordance with Article 21 (1) GDPR, as long as it is not certain that the legitimate reasons of our company outweigh yours.

 

3.5 Right to Data Portability

 

You have the right to receive the personal information that you have provided us in a structured, common and machine-readable format, and you have the right to transfer that information to another person without hindrance, provided that

 

1. The processing is based on a consent pursuant to Article 6 (1) (a) GDPR or Article 9 (2) (a) GDPR or a contract pursuant to Article 6 (1) (b) GDPR; and
2. The processing is done using automated procedures.

 

In exercising your right to data portability in accordance with paragraph 1, you have the right to obtain that the personal data are transmitted directly by us to another party, as far as technically feasible.

 

3.6 Right to object

 

You have the right, for reasons of your own particular situation, to object at any time to the processing of personal data relating to you pursuant to Article 6 (1) (e) or (f) of the GDPR; this also applies to profiling based on these provisions. We no longer process personal information, unless we can demonstrate compelling legitimate grounds for processing that outweigh your interests, rights and freedoms, or the processing is for the purposes of asserting, exercising or defending legal claims.

 

If personal data are processed by us in order to operate direct advertising, you have the right to object at any time to the processing of personal data concerning you for the purpose of such advertising; this also applies to profiling insofar as it is associated with such direct advertising.

 

You have the right, for reasons of your own particular situation, to object to the processing of personal data concerning you for scientific or historical research purposes or for statistical purposes under Article 89 (1) of the GDPR, unless the processing is necessary to fulfill a public interest task.

 

3.7 Automated decisions including profiling

 

You have the right not to be subjected to a decision based solely on automated processing – including profiling – that will have legal effect or considerably affect you in a similar manner.

 

3.8 Right to revoke a data protection consent

 

You have the right to revoke your consent to the processing of personal data at any time

 

3.9 Right to complain to a supervisory authority

 

You have the right to complain to a supervisory authority, in particular in the Member State of your residence, employment or the place of the alleged breach, that you consider that the processing of your personal data is unlawful.

 

4 DATA SECURITY

 

We make every effort to ensure the security of your data within the framework of applicable data protection laws and technical possibilities.

 

Your personal data will be encryptedly transmitted with us. This applies to your orders and also to the customer login. We use the SSL (Secure Socket Layer) coding system, but we would like to point out that data transmission over the Internet (for example, when communicating by e-mail) may have security vulnerabilities. A complete protection of the data from access by third parties is not possible.

 

To safeguard your data, we maintain technical and organizational security measures that we always adapt to state-of-the-art technology.

 

Moreover, we also do not warrant that our offer will be available at specific times; disturbances, interruptions or failures cannot be excluded. The servers we use are regularly backed up carefully.

 

5 AUTOMATED DECISION-MAKING

 

There is no automated decision-making based on personal data collected.

 

6 DISTRIBUTION OF DATA TO THIRD PARTIES, NO DATA TRANSFER TO NON-EU FOREIGN COUNTRIES

 

Basically, we only use your personal data within our company. If and to the extent that we engage third parties in the performance of contracts (such as logistics service providers), these personal data will only be received to the extent that the transmission is required for the corresponding service. In the event that we outsource certain parts of the data processing („order processing“), we contractually obligate processors to use personal data only in accordance with the requirements of data protection laws and to ensure the protection of the right of the affected person. Data transmission to agencies or persons outside the EU outside of the cases mentioned in point 2.3 of this declaration does not take place and is not planned.

 

7 DATA PROTECTION SUPERVISOR

 

If you have any questions or concerns about privacy, please contact our data protection officer:

 

BROCK Kehrtechnik GmbH
Salinger Feld 10a
58454 Witten

 

Managing Directors : Manfred Lenhart (CEO), Thorsten Laß

 

8 NEWSLETTER

 

8.1 Newsletter data

 

If you would like to receive the newsletter offered on the website, we require an e-mail address from you, as well as information that allows us to verify that you are the owner of the e-mail address provided and that you agree to receive the newsletter. Further data will not be collected or only on a voluntary basis. We use this data exclusively for the delivery of the requested information and do not pass it on to third parties.

 

The processing of the data entered into the newsletter registration form takes place exclusively on the basis of your consent (Art. 6 (1) lit. DSGVO). The granted consent to the storage of the data, the e-mail address and their use for sending the newsletter can be revoked at any time, for example via the „unsubscribe“ link in the newsletter. The legality of the already completed data processing operations remains unaffected by the revocation.

 

The data deposited with us for the purpose of obtaining the newsletter will be saved by us from the newsletter until your cancellation and will be deleted after cancellation of the newsletter. Data that have been stored for other purposes with us (such as e-mail addresses for the member’s area) remain unaffected.

 

8.2 CleverReach

 

This website uses CleverReach for sending newsletters. Provider is CleverReach GmbH & Co. KG, Mühlenstr. 43, 26180 Rastede. CleverReach is a service with which newsletter delivery can be organized and analyzed. The data entered by you for the purpose of receiving the newsletter (e.g. e-mail address) will be stored on CleverReach’s servers in Germany or Ireland.

 

Our newsletters sent with CleverReach enable us to analyze the behavior of newsletter recipients. This can analyze how many recipients have opened the newsletter message and how often which link in the newsletter was clicked. With the help of so-called conversion tracking, it can also be analyzed whether a predefined action (for example, purchase of a product on our website) has taken place after clicking on the link in the newsletter. For more information on data analysis through CleverReach newsletters, please visit: https://www.cleverreach.com/en/functions/reporting-and-tracking/.

 

Data processing is based on your consent (Article 6 (1) (a) GDPR). You can revoke this consent at any time by unsubscribing from the newsletter. The legality of the already completed data processing operations remains unaffected by the revocation. If you do not want to be analyzed by CleverReach, please unsubscribe from the newsletter. For this purpose, we provide a link in every newsletter message. Furthermore, you can unsubscribe from the newsletter directly on the website. The data deposited with us for the purpose of subscribing to the newsletter is stored by us from the newsletter until it is taken out and deleted after deletion of the newsletter both from our servers and from the servers of CleverReach. Data that have been stored for other purposes with us (such as e-mail addresses for the member’s area) remain unaffected. For more information, see the CleverReach Privacy Policy at: www.cleverreach.com/en/protection/. Conclusion of an order data processing contract We have concluded a order data processing contract with CleverReach and fully implement the strict requirements of the German data protection authorities when using CleverReach.

 

9 PLUGINS AND TOOLS

 

9.1 YouTube

 

Our website uses plugins from the Google-powered YouTube page. Site operator is YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA.

 

When you visit one of our YouTube plug-in-enabled sites, you will be connected to the servers of YouTube. It tells the YouTube server which of our pages you’ve visited. If you’re logged into your YouTube account, YouTube will allow you to associate your browsing behavior directly with your personal profile. You can prevent this by logging out of your YouTube account. The use of YouTube is in the interest of an attractive presentation of our online offers. This constitutes a legitimate interest within the meaning of Art. 6 para. 1 lit. f DSGVO. For more information about how to handle user data, please refer to the YouTube Privacy Policy at www.google.com/intl/en/policies/privacy.

 

9.2 Vimeo

 

Our website uses plugins from the video portal Vimeo. Provider is Vimeo Inc., 555 West 18th Street, NY, New York 10011, USA.

 

If you visit any of our sites equipped with a Vimeo plugin, you will be connected to Vimeo’s servers. This tells the Vimeo server which of our pages you have visited. In addition, Vimeo obtains your IP address. This also applies if you are not logged in to Vimeo or do not have an account with Vimeo. The information collected by Vimeo will be transmitted to the Vimeo server in the US. If you are logged into your Vimeo account, you will enable Vimeo to associate your browsing behavior directly with your personal profile. You can prevent this by logging out of your Vimeo account. For more information on how to deal with user data, see the Vimeo Privacy Policy at https://vimeo.com/privacy.

 

9.3 Google Web Fonts

 

This site uses so-called web fonts, provided by Google, for the uniform representation of fonts. When you call up a page, your browser loads the required web fonts into your browser cache to display texts and fonts correctly. To do this, the browser you use must connect to Google’s servers. As a result, Google learns that our website has been accessed via your IP address. The use of Google Web Fonts is in the interest of a consistent and attractive presentation of our online services. This constitutes a legitimate interest within the meaning of Art. 6 para. 1 lit. f DSGVO. If your browser does not support web fonts, a default font will be used by your computer. More information about Google Web Fonts can be found at developers.google.com/fonts/faq and in Google’s Privacy Policy: www.google.com/policies/privacy/.

 

9.4 Webfont from Fast.Fonts.Net or Fonts.com

 

This site uses so-called web fonts, which are provided by the Monotype GmbH (fonts.com or fast.fonts.net) for the uniform representation of fonts. When you call up a page, your browser automatically loads the required web fonts into your browser cache to display texts and fonts correctly. For this purpose, the browser you are using must connect to the servers of fonts.com. As a result, fonts.com learns that our website has been accessed via your IP address. The use of Fonts.com Web Fonts is in the interest of a consistent and attractive presentation of our online offers. This constitutes a legitimate interest within the meaning of Art. 6 para. 1 lit. f DSGVO. If your browser does not support web fonts, a default font will be used by your computer. For more information about these web fonts, see www.fonts.com/info/legal and the Fonts.com privacy policy: www.fonts.com/info/legal/privacy and Monotype GmbH’s Privacy Policy: https: // www.monotype.com/legal/privacy-policy

 

9.5 Google Maps

 

This site uses the mapping service of Google Maps via an API. The provider is Google Inc., 1600 Amphitheater Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. To use the features of Google Maps, it is necessary to save your IP address. This information is usually transmitted to and stored on a Google server in the United States. The provider of this site has no influence on this data transfer. The use of Google Maps is in the interest of an attractive presentation of our online offers and an easy findability of the places we have indicated on the website. This constitutes a legitimate interest within the meaning of Art. 6 para. 1 lit. f DSGVO. For more information on how to handle user data, please refer to Google’s Privacy Policy: www.google.com/intl/en/policies/privacy/.